Dieser Artikel ist auch verfügbar in:
Erfahren Sie, wie Sie Ihre Academy-Domain einrichten und welche Optionen Ihnen zur Verfügung stehen.

Als Administrator haben Sie zwei Möglichkeiten, Ihre Academy-Domain einzurichten. Sie können entweder einen easy-lms.com-Pfad verwenden, oder Sie können Ihre eigene Subdomain einrichten. Gehen Sie zu Academy > Einstellungen, und Sie sehen die Optionsfelder im Abschnitt Academy-Domain. Schauen wir uns die Optionen nacheinander an.

Ein easy-lms.com-Pfad

Dies ist die Standardeinstellung, wenn Ihre Akademie eingerichtet ist. Ihr gewünschter Pfad kann einfach in das Feld URL-Name eingegeben werden, bevor Sie auf Speichern drücken.

Dies ist die Admin-Ansicht im Dashboard:



Die wird Ihren Teilnehmern so erscheinen:



Ihre eigene Domain

Um Ihren Teilnehmern eine bekannte und vertrauenswürdige Umgebung zu bieten, ist es auch möglich, Ihre Akademie mit einer eigenen Subdomain zu verknüpfen. Damit dies funktioniert, sind drei Schritte notwendig.

1. Wählen Sie die zu verwendende Subdomain

Sie können Ihre Akademie auf eine beliebige Subdomain verweisen lassen, aber das bedeutet nicht, dass jeder Link mit unserem System funktionieren kann. Es bedeutet, dass Sie irgendetwas vor dem .com, .net, .co.uk usw. wählen können. Danach kann es nichts mehr geben.

Mögliche Beispiele:

https://learning.my-own-brand-name.com/
https://www.my-own-brand-name.com/
https://alternative-brand-name.net/

Unmögliche Beispiele:

https://www.my-own-brand-name.com/anything-after-the-slash
https://alternative-brand-name.net/anything-after-the-slash

In diesem Artikel werden wir staging-academy.easy-lms.com als unsere benutzerdefinierte Subdomain einrichten.

2. Zeigen Sie Ihre Subdomain auf Easy LMS

So dass wir die Browseranfragen erhalten, wenn Benutzer zu dieser Website navigieren.

Für diesen Schritt müssen Sie den DNS für Ihre Subdomain konfigurieren. Wenn Sie nicht wissen, wie man das macht, können Sie Ihren Systemadministrator um Hilfe bitten.

Der Verweis von Ihrer Subdomain auf unsere Domain erfolgt durch Hinzufügen eines CNAME-Eintrags, und der Eintrag muss wie folgt lauten:



In unserem Beispiel wäre dies:



3. Konfigurieren Sie Easy LMS für die Verwendung mit Ihrer Subdomain

Teilen Sie unserem System mit, dass die von Ihnen gewählte Domain zu Ihrer Akademie gehört, damit wir, wenn wir eine Anfrage von Ihrer Subdomain erhalten, wissen, was wir damit tun sollen.

Gehen Sie zu Academy > Einstellungen > Meine eigene Domain und geben Sie den Namen Ihrer Subdomain in das dafür vorgesehene Feld ein. Dieser sollte ohne das 'https://' und das abschließende '/' sein. Vergessen Sie nicht, auf Speichern zu klicken!

Dies ist die Admin-Ansicht im Dashboard:



Die wird Ihren Teilnehmern so erscheinen:



Es ist nicht möglich, eine Top Level Domain (TLD) mit CNAME zu verwenden. Es können nur Subdomains verwendet werden.

www. ist auch eine Subdomain.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!