Dieser Artikel ist auch verfügbar in:
Dieser Artikel wurde mit maschineller Übersetzung übersetzt. Er könnte dementsprechend einige Fehler oder kuriose Formulierungen enthalten. Wir glauben trotzdem, dass es nützlich für Sie ist, diesen Hilfeartikel in Ihrer Sprache lesen zu können. Geben Sie uns nach dem Lesen aber gerne Bescheid, ob der Artikel hilfreich war, oder ob Sie sonstiges Feedback haben.

Sie können Kommentare und Diskussionen über Ihre Lerninhalte in Ihrem Academy ermöglichen, indem Sie das Disqus-Plugin verwenden.

Es ist wichtig zu beachten, dass Disqus ein öffentliches System ist, was bedeutet, dass alles, was in Disqus geteilt wird, nicht auf unsere Website beschränkt ist. Um mehr über Disqus und seine Funktionsweise zu erfahren, besuchen Sie die website.

Einrichten

In Disqus

Sie müssen Ihr eigenes Disqus-Konto als Administrator einrichten. In Ihrem Konto gehen Sie zu den allgemeinen Einstellungen, um Ihren Kurznamen zu finden



In Easy LMS

In Ihrem Academy, gehen Sie zu den Einstellungen seite, wo Sie das Feld Disqus-Kurzname-Feld. Geben Sie hier den Kurznamen ein und drücken Sie Speichern:



Diskutieren holen

In der Benutzeroberfläche von Easy LMS finden Sie eine Registerkarte "Diskussion".

Ihre Teilnehmer benötigen eigene Konten zum Kommentieren, und Sie als Administrator können über Ihr Konto antworten und kommentieren.

So sieht es aus:

War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!