Dieser Artikel ist auch verfügbar in:
Sie möchten vielleicht, dass Ihre Benutzer Ihren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustimmen oder sie fragen, ob sie sich für Ihren Newsletter anmelden möchten. Das ist möglich, indem Sie Checkboxen auf der Login-Seite Ihrer Tests hinzufügen.

Egal, ob Sie möchten, dass Ihre Benutzer Ihren Geschäftsbedingungen zustimmen oder ob sie sich für Ihren Newsletter anmelden sollen, so sieht es für den Teilnehmer aus, der den Test oder Kurs absolviert:


Wo Sie diese Einstellung finden

Prüfungen und Kurse

Die Einstellungen zum Erstellen von Kontrollkästchen finden Sie unter a Course or Exam > Choose a Course or Exam > Terms & conditions:


Beurteilungen und Quiz

Die Einstellungen zum Erstellen von Kontrollkästchen finden Sie unter an Assessment or Quiz > Settings > Terms & conditions:



Erstellen eines Kontrollkästchens "Terms & conditions

Das Kontrollkästchen Terms & conditions ist standardmäßig obligatorisch. Ein Benutzer kann nicht mit der Anmeldeseite fortfahren, ohne dieses Kontrollkästchen zu aktivieren.

Sie können einen Satz eingeben, der neben dem Kontrollkästchen im Feld Alternative Vertragsbezeichnung angezeigt wird. Ein Beispiel, das Sie verwenden könnten:
Ich stimme den {Geschäftsbedingungen} zu

Der Teil des Satzes, der zwischen eckigen Klammern { } steht, leitet Ihre Benutzer zu Ihren Bedingungen und Konditionen.

Dieser Link kann zu einer bestimmten Webseite mit Ihren Bedingungen und Konditionen führen. Wenn Sie dies bevorzugen, können Sie die URL dieser Webseite in das Feld Terms & conditions url eingeben.

Wenn Sie keine Webseite mit Ihren Bedingungen haben, können Sie diese auch in das Feld Terms & conditions eingeben.

Erstellen eines obligatorischen Kontrollkästchens

Wenn Sie möchten, dass Ihre Benutzer ein weiteres Kästchen ankreuzen, bevor sie mit dem Test fortfahren können, können Sie ein obligatorisches Kästchen erstellen.

Sie können den Text, der neben dem Kontrollkästchen erscheinen soll, in das Feld Obligatorisches Kontrollkästchen 1 eingeben. Stellen Sie sicher, dass mindestens ein Teil Ihres Satzes zwischen eckigen Klammern { } steht. Dadurch wird ein Link erstellt, der Ihre Benutzer zu den Informationen führt, die Sie freigeben möchten.

Die URL dieser Webseite sollte in das Feld Obligatorisches Kontrollkästchen URL eingegeben werden.


Sie können mehrere Kontrollkästchen auf der Anmeldeseite hinzufügen.

Erstellen eines optionalen Kontrollkästchens

Wenn Sie möchten, dass sich Ihre Benutzer für einen Newsletter anmelden oder nach Abschluss des Tests kontaktiert werden, können Sie ein optionales Kontrollkästchen erstellen.

Sie können den Text für dieses Kontrollkästchen in das Feld Optionales Kontrollkästchen 1 eingeben. Ein Beispiel:
Ja, ich möchte mich für Ihren Newsletter anmelden oder
Ja, Sie dürfen mich nach Abschluss des Tests kontaktieren



Sie können mehrere Kontrollkästchen auf der Anmeldeseite hinzufügen.

Standardmäßig angekreuzt?

Es ist nicht möglich, Checkboxen standardmäßig zu aktivieren. Jeder Teilnehmer, der an dem Test oder Kurs teilnimmt, muss sie manuell aktivieren.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!