Dieser Artikel ist auch verfügbar in:
Dieser Artikel wurde mit maschineller Übersetzung übersetzt. Er könnte dementsprechend einige Fehler oder kuriose Formulierungen enthalten. Wir glauben trotzdem, dass es nützlich für Sie ist, diesen Hilfeartikel in Ihrer Sprache lesen zu können. Geben Sie uns nach dem Lesen aber gerne Bescheid, ob der Artikel hilfreich war, oder ob Sie sonstiges Feedback haben.

Ja, Sie können unsere POST- und GET-Integrationen verwenden.

Mit kleinen Änderungen an der URL Ihrer Lerninhalte oder dem Einbettungscode können Sie Daten von Ihren Teilnehmern erfassen. Erfahren Sie mehr.

POST-Integration

Wenn Ihr System in der Lage ist daten in der URL zu übermittelnübermitteln kann, ist dies wahrscheinlich der schnellste Weg zur Integration. Easy LMS kann die folgenden Parameter erfassen

name=
e-Mail=
firma=
telefon=
employeeid=
funktion=
geschlecht=
geburtstag=
anschrift=
postleitzahl=
stadt=
land=

Anmerkungen

Wir haben nur ein Namensfeld, also nicht einen separaten Vor- und Nachnamen.
Die Ländercodes sind ISO 3166-1 alpha-2.
Für das Geschlecht steht 1 für männlich, 2 für weiblich, 3 für andere und 4 für lieber nicht sagen.
Das Format für den Geburtstag ist Jahr/Monat/Datum, also zum Beispiel: 1970-06-24.

Ein Beispiel für eine URL könnte lauten:
https://www.onlineexambuilder.com/de/yearly-gdpr-certification/exam-424616?name=john%20does&email=john@internet.com&company=Testcompany%20Industries

GET-Einbindung

Mit einer leichten Änderung des code einbetten ist es möglich, einen eigenen Adapter für die übergeordnete Seite zu implementieren. Nachfolgend finden Sie einen leicht modifizierten Einbettungscode, der Ihnen zeigen soll, was Sie nach Ihren Bedürfnissen ändern können:

<div id="embed-exam-49022">Laden von <a href="[https://www.onlineexambuilder.com/final-exam/exam-49022">Final](https://www.onlineexambuilder.com/final-exam/exam-49022%22>Final) Prüfung</a></div>
<script type="text/javascript">
var QuizWorks = window.QuizWorks|| []
QuizWorks.push(
[document.getElementById("embed-exam-49022"), "exam", "49022", {
autostart: false,
width: "100%",
height: "640px",
adapter: "hubspot&quot
}]
)
</script>
<script type="text/javascript" async defer src="[https://d134jvmqfdbkyi.cloudfront.net/script/embed.min.js"></script](https://d134jvmqfdbkyi.cloudfront.net/script/embed.min.js%22></script)>

Oder Sie können diesen Adapter verwenden, um die Daten direkt in Ihren Einbettungscode einzufügen, anstatt sie über die URL weiterzugeben:

adapter: function(params, id, type) {
params.name = 'J. Doe'
params.email = '[email@address.test](mailto:email@address.test)'
params.company = 'firma_name'
params.phone = 'Rufnummer'
params.employeeid = 'employeeId'
params.function = 'firma_funktion'
params.gender = 'Geschlecht'
params.birthday = 'geburtsdatum'
params.address = 'adresse_strasse'
params.postalcode = 'adresse_postleitzahl'
params.city = 'adresse_ort'
params.country = 'adresse_land'
}

Sie finden diesen geänderten Einbettungscode auf der Seite Veröffentlichen > Einbetten registerkarte Ihres Lerninhalts > Aktivieren Sie die CRM-Integration (GET-Integration).



Diese Funktion ist verfügbar für Corporate Owls und höher.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!