Dieser Artikel ist auch verfügbar in:
Dieser Artikel wurde mit maschineller Übersetzung übersetzt. Er könnte dementsprechend einige Fehler oder kuriose Formulierungen enthalten. Wir glauben trotzdem, dass es nützlich für Sie ist, diesen Hilfeartikel in Ihrer Sprache lesen zu können. Geben Sie uns nach dem Lesen aber gerne Bescheid, ob der Artikel hilfreich war, oder ob Sie sonstiges Feedback haben.

Ja, Sie können Ihre mit Easy LMS erstellten Inhalte auf jeden Fall verkaufen. Erfahren Sie wie.

Bietet Easy LMS eine E-Commerce-Lösung an?

Nein. Easy LMS hat keine eingebaute Zahlungsfunktion, die es Ihnen ermöglicht, Zahlungen für Ihre Lerninhalte einzuziehen. Einige unserer Kunden verkaufen ihre mit Easy LMS erstellten Inhalte auf unterschiedliche Art und Weise. Bitte schauen Sie sich diese unten an:

Verkaufen Sie Ihre mit Easy LMS erstellten Inhalte

Manuelles Hinzufügen von zahlenden Teilnehmern mit Invite-Only

Es ist möglich, Ihre Inhalte über andere Kanäle zu verkaufen und dann Ihre Teilnehmer sicher (und manuell) zu Easy LMS hinzuzufügen. Diese erhalten dann erhalten dann eine Einladungs-E-Mail, um auf das Lernmaterial zuzugreifen.

Einbetten Ihrer Inhalte in einen geschützten Bereich Ihrer Website

Eine weitere Möglichkeit ist, dass Sie ihre Inhalte auf Ihrer Website einbetten, oder indem Sie ihn in einem geschützten Bereich Ihrer Website zur Verfügung stellen, der nur für zahlende Benutzer zugänglich ist

Automatisieren Sie den gesamten Prozess mit API-Integration

Sie können den gesamten Prozess auch mit einer API-Integration automatisieren. So funktioniert es: Ihr Kunde kauft die Kurs oder Prüfung (oder eine Kombination aus beidem) von Ihrer Website, dann sendet eine API-Integration die Daten des Kunden automatisch an Easy LMS. Der Kunde erhält dann eine Einladungs-E-Mail, um auf das von ihm gekaufte Material zuzugreifen

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Sie, wenn Sie dies automatisiert ablaufen lassen wollen, Folgendes benötigen: ein Easy LMS-Konto das Integrationen zulässt (Corporate Owl oder höher), ein Online-Zahlungstool, ein Zapier-Konto um die Integration zwischen den beiden einzurichten.

Wenn ein Kunde einen Kauf in Ihrem Online-Shop tätigt, erhält er automatisch eine Einladungs-E-Mail, um auf das Material zuzugreifen, das Sie in Easy LMS erstellt haben! Die API-Integration funktioniert für Prüfungen und die Academy. Wenn Sie verkaufen möchten Kurseverkaufen wollen, können Sie die Kurs-API oder die Academy zum Erstellen von gruppen von Kurse.

Mehr lesen

Wie man verkauft Prüfungen mit API-Integration
Einfaches LMS zum Verkaufen von Tests und kurse
WooCommerce mit der Easy LMS API verbinden

Im folgenden Video können Sie sich einen Überblick verschaffen, wie das funktionieren würde:

War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!