Dieser Artikel ist auch verfügbar in:
Dieser Artikel wurde mit maschineller Übersetzung übersetzt. Er könnte dementsprechend einige Fehler oder kuriose Formulierungen enthalten. Wir glauben trotzdem, dass es nützlich für Sie ist, diesen Hilfeartikel in Ihrer Sprache lesen zu können. Geben Sie uns nach dem Lesen aber gerne Bescheid, ob der Artikel hilfreich war, oder ob Sie sonstiges Feedback haben.

Dieser Artikel erklärt, wie Sie eine Integration mit Infusionsoft einrichten.

Wie man Easy LMS mit Infusionsoft integriert

Wenn Sie Infusionsoft als Ihre Vertriebs- und Marketingsoftware verwenden, kann es sehr nützlich sein, unsere Software zu nutzen, um Leads zu generieren oder neue Kunden zu schulen. Noch besser ist es, wenn alle neuen Leads in Easy LMS automatisch in Infusionsoft erscheinen.

Für alle unsere Integrationen empfehlen wir die Verwendung von Zapier als Verbindungstool. Wir verwenden Webhooks, um Daten an andere Systeme zu senden.

Um Easy LMS mit Infusionsoft in Zapier zu integrieren, müssen Sie den Webhook als Trigger und Infusionsoft als Aktion verwenden:



Diese Webseite von Zapier erklärt, was die Optionen sind: https://zapier.com/zapbook/infusionsoft/

Sie benötigen eine Corporate Owl um die Webhooks zum Laufen zu bringen.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!