Dieser Artikel ist auch verfügbar in:
Der Bereich "Assessment" unseres Tools kann verwendet werden, um ergebnisbasierte Tests zu erstellen, wie z. B. einen Persönlichkeitstest, aber wie funktioniert das genau?

Ein Online-Assessment erstellen

Als erstes müssen Sie einen Account erstellen. Sie haben noch keins? Bitte lesen Sie diesen Artikel.

Sobald Sie das getan haben, sehen Sie einige Optionen auf Ihrem Dashboard. Für alle Konten können Sie Kurse erstellen, sowie drei Arten von Tests - Quiz, Prüfungen und Assessments.

Wenn Sie nicht sicher sind, welches Format die beste Option für Sie ist, schauen Sie sich diesen Artikel an.

Gut! Jetzt sind Sie sicher, dass das Erstellen einer Bewertung die beste Option für Sie ist. Hier ist also, wie Sie es tun können!

Gehen Sie zu Ihrem Dashboard > Beurteilungen > + Neue Beurteilung

Wofür werden Assessments verwendet?

Ein Assessment dient der Erstellung von ergebnisbasierten Tests, wie z. B. Umfragen, Persönlichkeitstests und Einstufungstests. Es gibt keine richtigen oder falschen Antworten. Vielleicht möchten Sie ein Assessment verwenden, um die beste Karriere für jemanden zu bestimmen, oder seinen Wissensstand über etwas, oder seine Vorlieben für die Inneneinrichtung ... die Möglichkeiten sind endlos!

Dies ist ein Beispiel für ein Assessment, das eingerichtet wurde, um festzustellen, welche Kampfsportart am besten zu Ihnen passt: Welche Kampfsportart passt zu Ihnen?



Was ist der Unterschied zwischen einem Assessment mit "mehreren Kategorien" und einem Assessment mit einer Skala?

Wenn Sie beginnen, eine Bewertung mit unserem Tool zu erstellen, werden Sie aufgefordert, zwischen zwei verschiedenen Bewertungstypen zu wählen:



Sie sollten die Option Einzelskala wählen, wenn Ihre Ergebnisse in einem "linearen" Verhältnis zueinander stehen. Ein Benutzer erhält Punkte für seine spezifischen Antworten, und das Ergebnis des Tests basiert lediglich auf dem Punktwertbereich, in den seine Punktzahl fällt. Diese Option kann zum Erstellen von Umfragen, Einstufungstests und Ähnlichem verwendet werden.

Wenn Ihre Ergebnisse völlig unterschiedlich sind, sollten Sie sich für die Option Mehrere Kategorien entscheiden. Eine Antwort kann zu jedem (oder mehreren) der Ergebnisse beitragen. Mit dieser Option können Sie Persönlichkeitstests, Tests, die angeben, welches Produkt oder welche Dienstleistung für einen Kunden am besten geeignet ist, und andere Tests mit verschiedenen "Typen" von Ergebnissen erstellen.

Die obigen Spinnendiagramme dienen nur zur Veranschaulichung der verschiedenen Bewertungstypen und sind nicht zur Anzeige der Testergebnisse verfügbar. Sie können zwischen vertikalen oder horizontalen Balkendiagrammen wählen, um die Ergebnisse zu betrachten.

Eine genauere Erklärung der Unterschiede zwischen den beiden Assessment-Typen können Sie mit Easy LMS erstellen siehe diesen Artikel.

Einrichten der Ergebnisse eines Assessments

Bevor Sie Ihre Fragen erstellen, sollten Sie die Kategorien bzw. möglichen Ergebnisse für Ihr Assessment erstellen. Wenn Sie sich das Menü Ihrer Beurteilung ansehen, finden Sie eine Registerkarte mit dem Namen Kategorien, auf der Sie die möglichen Ergebnisse für Ihren Test erstellen können:



Für jede Ihrer Kategorien haben Sie die folgenden Optionen zur Eingabe:

Titel
Kategoriebeschreibung
Kategorie-URL
Bild (mit optionalem Bildnachweis)

Fragen und Antworten den Ergebnissen zuordnen

Erstellen Sie nun Ihre Fragen. Sie können zwischen verschiedenen Fragetypen für Ihr Assessment wählen. Die gegebenen Antworten auf die Fragen bestimmen, welche der Kategorien auf der Ergebnisseite des Tests angezeigt wird. Damit dies funktioniert, müssen Sie den Ergebniskategorien für jede Antwortmöglichkeit Punkte zuweisen.

Wenn Sie Ihre Fragen erstellen, finden Sie die Option, für jede mögliche Antwort einer Kategorie Punkte zuzuweisen:

Das System berechnet das Ergebnis basierend auf der Anzahl der Punkte in jeder Kategorie.



Login-Einstellungen

Möchten Sie, dass sich die Teilnehmer für Ihr Assessment identifizieren? Oder möchten Sie, dass sie das Assessment anonym durchführen? Sie können diese Einstellungen auf der Registerkarte Teilnehmerdaten bearbeiten. Sie können festlegen, ob die Identifizierung der Teilnehmer obligatorisch, optional oder nicht erforderlich ist. Sie können auch wählen, ob Sie die Anmeldeseite am Anfang oder direkt vor Ihrer Bewertungsseite platzieren möchten:



Erfahren Sie mehr über die Bearbeitung der Einstellungen Ihrer Anmeldeseite hier.

Styling

Auf der Registerkarte Styling können Sie nun das Aussehen Ihrer Umfrage ändern, um sie an das Erscheinungsbild Ihrer Marke/Ihres persönlichen Stils anzupassen:



Benachrichtigungen

Auf der Registerkarte Benachrichtigungen können Sie auswählen, ob Sie eine E-Mail erhalten möchten, wenn jemand Ihre Beurteilung beendet. Sie können mehr darüber hier lesen.

Seite "Ergebnis

Es gibt mehrere Optionen für die Anzeige des Ergebnisses auf der Ergebnisseite des Assessments:

Sie können wählen, ob Sie nur die Hauptkategorie oder alle Kategorien (in der Reihenfolge der Punktzahlen für jede von ihnen) anzeigen möchten.
Sie können wählen, ob Sie die Prozentsätze anzeigen möchten.
Sie können wählen, ob Sie die Schaltflächen zum Teilen in sozialen Medien anzeigen oder ausblenden möchten.
Sie können wählen, ob Sie ein Diagramm mit allen Kategorien anzeigen möchten.

Dies ist ein "minimalistisches" Beispiel für die Ergebnisseite, auf der nur die Hauptkategorie angezeigt wird:



Dies ist ein 'aufwändiges' Beispiel der Ergebnisseite, auf der alle Kategorien angezeigt werden, mit einem Diagramm, Prozentsätzen und Schaltflächen zum Teilen in sozialen Medien:



Die Teilnehmeroberfläche Ihres Assessments und das Admin-Dashboard können je nach Designversion Ihres Accounts leicht abweichen. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben.

Veröffentlichen

Nun ist es an der Zeit, Ihr Assessment zu veröffentlichen! Die URL zum Teilen finden Sie auf der Registerkarte Veröffentlichen & Teilen. Sie können diese URL kopieren und in eine E-Mail, einen Beitrag in sozialen Medien oder eine WhatsApp-Nachricht einfügen. Sie können sogar einen Button am Ende eines Quiz/einer Prüfung/eines Kurses, den Sie mit unserem Tool erstellt haben, mit einem Link zu Ihrem Assessment hinzufügen! Super genial, oder?

Sie können sehen, wie Sie Ihr Assessment im Detail hier teilen können.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!