Dieser Artikel ist auch verfügbar in:
Dieser Artikel wurde mit maschineller Übersetzung übersetzt. Er könnte dementsprechend einige Fehler oder kuriose Formulierungen enthalten. Wir glauben trotzdem, dass es nützlich für Sie ist, diesen Hilfeartikel in Ihrer Sprache lesen zu können. Geben Sie uns nach dem Lesen aber gerne Bescheid, ob der Artikel hilfreich war, oder ob Sie sonstiges Feedback haben.

Es ist möglich, die Historie Ihrer Prüfung Webhooks in Easy LMS einzusehen.

Wenn Sie aktiviert haben webhooks für Ihre Prüfungaktiviert haben, können Sie auch sehen, welche Webhooks gesendet worden sind und welchen Status sie haben.

So zeigen Sie den Verlauf der Webhooks an

Gehen Sie zu Integrationen > Webhook und klicken Sie auf Verlauf anzeigen in der oberen rechten Ecke des Bildschirms:



Sie sehen dann eine Übersicht über alle Ihre Webhooks, die die ID, das Datum der Erstellung, den Endpunkt, den HTTP-Statuscode und den Status. Außerdem gibt es eine praktische Aktionen spalte - wenn Sie auf das Augensymbol klicken, können Sie die nutzdaten, und wenn Sie auf den runden Pfeil klicken, können Sie die Nutzdaten erneut an den Endpunkt senden



Bitte beachten Sie, dass Webhooks nur verfügbar sind für Corporate Owls oder höher!

Wir ändern derzeit das Format der folgenden Werte: assessment_id, course_id, exam_id, question_id, and session_id. Sollten Sie Probleme mit Ihren Webhooks haben, wenden Sie sich bitte an den Support.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!