Dieser Artikel ist auch verf├╝gbar in:
Wollen Sie eine Online-Pr├╝fung erstellen? Hier sind Sie an der richtigen Stelle! Folgen Sie einfach den untenstehenden Schritten, und Sie haben im Handumdrehen eine neue Pr├╝fung!

Dieser Artikel wurde automatisch mit maschineller ├ťbersetzung ├╝bersetzt (DeepL oder Google Translate). Wenn Sie eine R├╝ckmeldung haben, freuen wir uns ├╝ber Ihr Feedback!

Erstellen einer Online-Pr├╝fung

Als erstes m├╝ssen Sie ein Konto erstellen. Sie haben noch kein Konto? Bitte lesen Sie diesen Artikel.

Sobald Sie dies getan haben, sehen Sie einige Optionen auf Ihrem Dashboard. F├╝r alle Konten k├Ânnen Sie Kurse sowie drei Arten von Tests - Quiz, Pr├╝fungen und Beurteilungen - erstellen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Format die beste Option ist, sehen Sie sich bitte diesen Artikel an.

Okay! Jetzt sind Sie sicher, dass die Erstellung einer Pr├╝fung die beste Option f├╝r Sie ist. Hier ist also, wie Sie es machen k├Ânnen!

Wir haben den Prozess der Erstellung eines Examens in drei Phasen unterteilt - Erstellen, Teilen & Analysieren:

Erstellen, Teilen & Analysieren:

Sie k├Ânnen sich dieses Video ansehen, um mehr dar├╝ber zu erfahren, wie Sie eine Online-Pr├╝fung erstellen k├Ânnen:



Oder Sie k├Ânnen weiter lesen, um alle Schritte zu sehen:

1. erstellen

Das Erstellen eines Online-Tests ist sehr einfach. Gehen Sie auf die Registerkarte Pr├╝fungen auf Ihrem Dashboard und klicken Sie auf Neue Pr├╝fung erstellen:


Es ├Âffnet sich ein Pop-up-Fenster, in das Sie den Titel Ihrer neuen Pr├╝fung eingeben k├Ânnen. Geben Sie dort einen Namen ein (machen Sie sich nicht zu viele Gedanken dar├╝ber, ├Ąndern Sie ihn sp├Ąter) und klicken Sie auf Get started:



Fragen

Jetzt k├Ânnen Sie damit beginnen, Fragen zu Ihrer Pr├╝fung hinzuzuf├╝gen. Klicken Sie einfach auf Neue Frage erstellen und es ├Âffnet sich ein Pop-up-Fenster, in dem Sie zun├Ąchst einen Fragetyp ausw├Ąhlen k├Ânnen:



Sie k├Ânnen sich nicht entscheiden? Die sicherste Option ist Multiple Choice. Keine Sorge, wenn Sie trotzdem wollen, k├Ânnen Sie den Fragetyp nachtr├Ąglich ├Ąndern. Sie k├Ânnen auch mehr als einen Fragetyp in einer Pr├╝fung haben. ­čśâ

F├╝r eine Multiple-Choice-Frage f├╝gen Sie ein Bild mit bis zu 10 m├Âglichen Antworten hinzu, markieren Sie mehr als eine Antwort als richtig und f├╝gen Sie Feedback hinzu (wenn Sie m├Âchten):


Haben Sie die Antwortoptionen fertig geschrieben? Jetzt k├Ânnen Sie w├Ąhlen, ob die Antworten in der aktuellen Reihenfolge angezeigt oder gemischt werden sollen:



Klicken Sie auf Speichern & neue Frage hinzuf├╝gen.

Haben Sie eine lange Liste von Fragen und m├Âchten Sie diese nicht einzeln eingeben? Kein Problem. Sie k├Ânnen Ihre Fragen mit einer Excel-Datei in gro├čen Mengen importieren!

Startseite

Hier k├Ânnen Sie den Titel Ihrer Pr├╝fung bearbeiten, einen Einf├╝hrungstext hinzuf├╝gen, Ihre Pr├╝fung einer Kategorie zuordnen, die Sprache Ihrer Pr├╝fung ausw├Ąhlen, den Text, der auf der Starttaste erscheinen wird, ausw├Ąhlen und ein Bild hinzuf├╝gen:



Erledigt? Dann klicken Sie einfach auf Speichern.

Verhalten

Gehen wir nun zur Registerkarte Verhalten. Hier k├Ânnen Sie sicherstellen, dass sich Ihr Test genau so verh├Ąlt, wie Sie es w├╝nschen. ­čśů

Die Einstellungen umfassen also viele Optionen, aus denen Sie w├Ąhlen k├Ânnen. Sie k├Ânnen es Ihren Teilnehmern erm├Âglichen, die Antworten zu ├Ąndern oder nicht zu ├Ąndern, automatisch mit der n├Ąchsten Frage fortzufahren oder nicht, ein Zeitlimit hinzuf├╝gen f├╝r den gesamten Test oder pro Frage, Erkl├Ąrungen (Feedback) zu zeigen, nachdem der Teilnehmer die Frage beantwortet hat, und die Fragen nach dem Zufallsprinzip zu verteilen.

Benotung

Hier erstellen wir Pass/Fail-Kategorien f├╝r Ihren Test. Sie k├Ânnen so viele Kategorien erstellen, wie Sie m├Âchten, aber eine einfache L├Âsung besteht darin, zwei Kategorien dort zu belassen, eine f├╝r Pass und eine f├╝r Fail. Sie k├Ânnen die Einstellungen f├╝r Ihre Pass-Kategorie anpassen, indem Sie auf das Bleistift-Symbol neben der Prozentzahl klicken:



Ein Pop-up-Fenster wird ge├Âffnet:



Sie k├Ânnen sich sogar daf├╝r entscheiden, ein Zertifikat auszustellen, wenn ein Teilnehmer Ihr Examen besteht, lesen Sie dazu weiter unten mehr!

Zertifizierung

Sie k├Ânnen Testteilnehmern, die Ihre Pr├╝fung bestanden haben, ein automatisch generiertes Zertifikat zusenden, indem Sie eine der uns zur Verf├╝gung stehenden Vorlagen ausw├Ąhlen.

Es ist auch m├Âglich, mit unserem Zertifikatseditor Ihr individuell gestaltetes Zertifikat zu erstellen. Sie m├╝ssen ein Corporate Owl oder h├Âher sein, um auf diese coole Funktion zugreifen zu k├Ânnen. Super sch├Ân, nicht wahr? ­čśÄ

Gestaltung

Der n├Ąchste Schritt ist die Registerkarte Styling. Sie k├Ânnen ├änderungen an Ihrem Test vornehmen, damit er Ihrer Marke oder Ihrem pers├Ânlichen Stil entspricht, und Sie k├Ânnen sogar Ihr eigenes Logo hinzuf├╝gen:



Angenommen, Sie sind mit den Standard-Layout- und Stylingoptionen nicht zufrieden. In diesem Fall ist es immer noch m├Âglich, das CSS zu bearbeiten und einige benutzerdefinierte ├änderungen vorzunehmen, um Ihr Examen noch beeindruckender aussehen zu lassen (diese Funktion ist f├╝r unsere Corporate Owls und dar├╝ber ­čśë verf├╝gbar).

Nur um Ihnen ein Beispiel zu geben: Dies ist der Link zu einer Pr├╝fung, die gerade mit den verf├╝gbaren Einstellungen auf dem Dashboard gestaltet wurde:
https://www.onlineexambuilder.com/ocean-sailor/exam-70792

Und dies ist die gleiche Pr├╝fung, aber jetzt mit benutzerdefiniertem CSS-Styling:
https://www.onlineexambuilder.com/ocean-sailor-css/exam-93757

Ergebnis Seite

Der n├Ąchste Schritt ist die Anpassung Ihrer Ergebnisseite. Um die Einstellungen der Ergebnisseite zu ├Ąndern, ben├Âtigen Sie einen Business Owl Plan oder h├Âher.

Wenn Sie auf W├Ąhlen Sie ein Layout klicken, haben Sie drei Optionen zur Auswahl:

Feedback: Wenn Sie diese Option w├Ąhlen, k├Ânnen Sie Fragen, Antworten, Erl├Ąuterungen zu jeder Frage und Bewertungen anzeigen.
Basic: Dies ist eine Standard-Ergebnisseite, auf der keine zus├Ątzlichen Informationen angegeben werden. Sie k├Ânnen diese Option w├Ąhlen, um Ihren Teilnehmern zu danken, dass sie an dem Test teilgenommen haben, und wenn Sie nicht m├Âchten, dass sie die Ergebnisse erst jetzt sehen.
Leaderboard: Mit dieser Option k├Ânnen Ihre Teilnehmer sehen, wie sie mit ihren Kollegen abschneiden. Je nach ihrem Ergebnis und der Zeit, die sie f├╝r die Pr├╝fung gebraucht haben, k├Ânnen sie h├Âhere oder niedrigere Positionen einnehmen.

W├Ąhlen Sie einfach die Option, mit der Sie am besten zurechtkommen:



Wir sind mit der Erstellung fertig (aber Sie k├Ânnen jederzeit sp├Ąter zur├╝ckgehen und Ihre Pr├╝fung bearbeiten ­čśâ). Klicken Sie zun├Ąchst auf den Titel Ihrer Pr├╝fung, um zur├╝ck zum Dashboard zu gelangen.

2. freigeben

Zugang

Klicken Sie auf Access, um die Einstellungen zu bearbeiten und festzulegen, wer Zugang zu Ihrer Pr├╝fung haben kann. Sie haben zwei M├Âglichkeiten:



Wenn Sie Anyone with the link ausw├Ąhlen, kann jede Person, die ├╝ber den Link verf├╝gt, auf diese Pr├╝fung zugreifen ­čśë.

Angenommen, Sie w├Ąhlen Eine vordefinierte Gruppe von Teilnehmern. Sie k├Ânnen Teilnehmer hinzuf├╝gen (einen nach dem anderen oder durch Import) und sich vom System automatisch E-Mails mit einem eindeutigen Link und Passwort zur Teilnahme an Ihrer Pr├╝fung zusenden lassen. Mehr dar├╝ber k├Ânnen Sie [hier] lesen (https://easy-lms.crisp.help/en/article/can-i-restrict-access-to-my-learning-content-8oz13a/).

Sie k├Ânnen auch die Verf├╝gbarkeit Ihrer Pr├╝fung auf einen bestimmten Zeitrahmen beschr├Ąnken.

Daten der Teilnehmer

Weiter zur n├Ąchsten Registerkarte, Teilnehmer Daten. Hier k├Ânnen Sie die Einstellungen f├╝r Ihre Login-Seite bearbeiten. Sie k├Ânnen es f├╝r die Teilnehmer obligatorisch oder optional machen, sich einzuloggen, ihnen einige oder viele Fragen zu stellen und sogar Ihre eigenen Fragen zu erstellen:



Wenn Sie nach unten scrollen, sehen Sie die M├Âglichkeit, Ihre eigenen Fragen zu erstellen:



Ist das erledigt? Super! Vergessen Sie nicht, Speichern zu dr├╝cken. ­čśâ

Bedingungen & Konditionen

Weiter zur Seite Bedingungen & Konditionen:



Hier k├Ânnen Sie Dinge hinzuf├╝gen, denen Ihr Teilnehmer zustimmen oder die er akzeptieren soll, bevor er an Ihrem Test teilnimmt. Dazu k├Ânnen Bedingungen & Konditionen oder einige Ankreuzfelder geh├Âren, wie z.B. "Ich bin damit einverstanden, E-Mails von dieser Firma zu erhalten" und so weiter.

Sozial

Auf der Seite Social k├Ânnen Sie die Social Media Sharing-Einstellungen f├╝r Ihre Pr├╝fung anpassen:



Ver├Âffentlichen

N├Ąchster Schritt, die Registerkarte Publizieren. Unter dem Unterregister Freigeben finden Sie die URL zur Freigabe Ihres Tests an Anyone mit dem Link (bitte lesen Sie die Anweisungen f├╝r das Register Access oben). Sie k├Ânnen diese URL kopieren und in eine E-Mail, einen Social-Media-Beitrag, eine WhatsApp-Nachricht usw. einf├╝gen.

Sie k├Ânnen auch auf die Schaltfl├Ąchen unter der URL klicken, um sie direkt in sozialen Medien weiterzugeben, und das Kontrollk├Ąstchen ankreuzen (oder nicht), damit Ihr Test von Google gefunden werden kann:



Auf der Unterregisterkarte Embed finden Sie den Code zum Einbetten Ihrer Pr├╝fung in Ihre Website:



E-Mail senden

Zum Schluss die letzte Registerkarte im Freigabeprozess:



Sie bearbeiten diese Registerkarte nur, wenn Sie Ihre Pr├╝fung mit einer vordefinierten Gruppe von Teilnehmern auf der Registerkarte Access gemeinsam nutzen m├Âchten. Die Anweisungen zur Verwendung dieser Funktion finden Sie hier.

Beachten Sie, dass die Anzahl der Einladungen, die Sie pro Tag versenden k├Ânnen, begrenzt ist, und Ihr Tariflimit h├Ąngt von der Art Ihres Abonnements ab.

3. Analysieren Sie

Ergebnisse

Nachdem Sie Ihre Pr├╝fung erstellt und mit Ihrem Publikum geteilt haben, ist es an der Zeit, sich die Ergebnisse und Statistiken anzusehen. Abh├Ąngig von den Teilnehmerdaten, die Sie auf der Login-Seite angefordert haben, werden Ihre Testergebnisse mit diesen Informationen verkn├╝pft:



Sie k├Ânnen die Ergebnisse sogar in eine Excel-Datei exportieren, und wenn Sie auf die drei grauen Punkte klicken, k├Ânnen Sie die Ergebnisse pro Person mit einer Liste aller ihrer Antworten, Teilnehmerdetails und [Ergebnisse pro Kategorie] anzeigen (https://help.easy-lms.com/en-us/article/using-tags-to-create-categories-for-your-questions-ds18xh/).

Zus├Ątzliche Einstellungen

Es gibt einige zus├Ątzliche Registerkarten, die Sie vielleicht erforschen m├Âchten:

Integrationen



Hier k├Ânnen Sie zwei Arten von Integrationen f├╝r Ihre Online-Pr├╝fung einrichten:
Input-API-Integration: Mit dieser Integration kann Easy LMS Teilnehmerdaten (Name; E-Mail-Adresse) von einem Drittanbieter-Tool empfangen und der Registerkarte Zugriff der Pr├╝fung hinzuf├╝gen. Der Teilnehmer kann eine Einladungs-E-Mail erhalten, um sofort an der Pr├╝fung teilzunehmen, oder er kann zur Registerkarte "Zugang" hinzugef├╝gt werden, um die Einladung dann zu versenden, wenn es f├╝r Sie am g├╝nstigsten ist.

Output Webhook-Integration: Sie k├Ânnen Sitzungsdaten und Teilnehmerdaten aus dem Easy LMS an ein anderes Tool Ihrer Wahl senden und Zapier als Zwischenh├Ąndler verwenden.

Um Integrationen von Ihrer Pr├╝fung aus einzurichten, ben├Âtigen Sie einen Corporate Owl-Plan oder h├Âher.

Benachrichtigungen

Hier k├Ânnen Sie entscheiden, ob Sie dies w├╝nschen:

jedes Mal, wenn jemand die Pr├╝fung abschlie├čt, eine Benachrichtigungs-E-Mail erhalten m├Âchten (diese kann an Ihre Konto-E-Mail-Adresse oder eine andere E-Mail-Adresse Ihrer Wahl geschickt werden).
eine Benachrichtigungs-E-Mail mit den Ergebnissen an den Teilnehmer senden (dies schlie├čt das ein, was auf der Ergebnisseite der Pr├╝fung erscheint).



Das ist alles f├╝r den Moment! Ich hoffe, dies hat Ihnen geholfen zu verstehen, wie Sie Ihre erste Pr├╝fung erstellen k├Ânnen. Sie k├Ânnen diesen Leitfaden als Referenz verwenden, wann immer Sie ihn brauchen.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!