Dieser Artikel ist auch verf├╝gbar in:
Eine Schritt-f├╝r-Schritt-Anleitung!

Dieser Artikel wurde automatisch mit maschineller ├ťbersetzung ├╝bersetzt (DeepL oder Google Translate). Wenn Sie eine R├╝ckmeldung haben, freuen wir uns ├╝ber Ihr Feedback!

Einen Online-Kurs erstellen

Als erstes m├╝ssen Sie ein Konto erstellen. Sie haben noch kein Konto? Bitte lesen Sie diesen Artikel.

W├Ąhlen Sie jetzt die Option Kurs in Ihrem Dashboard.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Format die beste Option f├╝r Sie ist, schauen Sie sich bitte diesen Artikel an.

1. Nennen Sie Ihren Kurs

Nun, da Sie ein Konto haben, k├Ânnen wir mit der Erstellung Ihres ersten Kurses fortfahren. Dies geschieht in wenigen einfachen Schritten:

Gehen Sie zur Registerkarte Kurse auf Ihrem Dashboard
Klicken Sie auf die Schaltfl├Ąche + Neuer Kurs.
Geben Sie den Titel Ihres Kurses ein und klicken Sie erneut auf + Neuer Kurs (keine Sorge, Sie k├Ânnen den Namen sp├Ąter ├Ąndern)
Fakultativ: Geben Sie den Einf├╝hrungstext f├╝r Ihren Kurs ein
Fakultativ: Laden Sie Ihr eigenes Hintergrundbild hoch

2. Beginnen Sie mit der Erstellung Ihrer Folien

Der wichtigste Teil Ihres Online-Kurses sind die Folien. In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie Sie sie erstellen.

Gehen Sie zur Registerkarte Folien Ihres neu erstellten Kurses. Die Seite wird wie folgt aussehen:



Die Erste Folie, Einf├╝hrung und die Kursende-Seite sind Standardseiten in jedem Kurs. Sie k├Ânnen Ihre anderen Folien zwischen diesen Seiten hinzuf├╝gen. Klicken Sie einfach auf die Schaltfl├Ąche Folie hinzuf├╝gen, und schon k├Ânnen Sie verschiedene Arten von Folien hinzuf├╝gen:



Inhalt: diese Folien k├Ânnen Text, Bilder, Medien, Zitate, Datei-Downloads und Iframe-Elemente enthalten.
Bewertung: Sie k├Ânnen anklicken, um eine Bewertung hinzuzuf├╝gen, die zuvor im Abschnitt Bewertung unseres Tools erstellt wurde.
Pr├╝fung: Sie k├Ânnen anklicken, um eine Pr├╝fung hinzuzuf├╝gen, die zuvor im Pr├╝fungsabschnitt unseres Tools erstellt wurde.
Praxisfrage: Dies sind einzelne Fragen, die zwischen den Inhaltsfolien hinzugef├╝gt werden k├Ânnen, um die Konzentration Ihrer Teilnehmer zu f├Ârdern. Die ├ťbungsfragen sind nicht benotet, sie sind nur, na ja ... zur ├ťbung. Wenn Sie benotete Fragen hinzuf├╝gen m├Âchten, f├╝gen Sie stattdessen eine Pr├╝fung hinzu.
Aktenanforderung: Diese Art von Folie macht es f├╝r Ihre Teilnehmer obligatorisch, eine Akte einzureichen, bevor sie zur n├Ąchsten Folie ├╝bergehen. Hier erfahren Sie, wie Sie eine Dateianforderungsfolie hier hinzuf├╝gen k├Ânne.

Nachdem Sie eine Folie erstellt haben, stehen Ihnen weitere Optionen zur Verf├╝gung. Wenn Sie zum Beispiel eine ├ťbungsfrage hinzuf├╝gen, k├Ânnen Sie aus mehreren verschiedenen Fragetypen w├Ąhlen. Bei Inhaltsfolien haben Sie die M├Âglichkeit, verschiedene Elemente hinzuzuf├╝gen.

3. Hinzuf├╝gen einer Inhaltsfolie zu Ihrem Kurs

Die meisten Kurse beginnen mit einer Inhaltsfolie. Inhaltsfolien k├Ânnen die folgenden Elemente enthalten:

Text
Bilder
Video oder Audio (Video, Audio oder Prezi-Pr├Ąsentation)
Zitate
Datei-Downloads
Iframe-Elemente

Um eine Inhaltsfolie hinzuzuf├╝gen, gehen Sie zu Folien > Folie hinzuf├╝gen > Inhalt. Geben Sie einen Titel f├╝r die Folie ein und klicken Sie auf Speichern. Hier k├Ânnen Sie auch eine Zeitschaltuhr hinzuf├╝gen (eine Mindestzeit, die jemand auf der Folie verbringen muss) auf Ihre Folie.

Jetzt sehen Sie die Schaltfl├Ąche Element hinzuf├╝gen:



Klicken Sie auf Element hinzuf├╝gen, um die Art des Elements zu w├Ąhlen, das Sie zu Ihrem Kurs hinzuf├╝gen m├Âchten:



Text allein kann schon ein bisschen langweilig werden. Sie k├Ânnen also auch Bilder, Video- oder Audio-Dateien hinzuf├╝gen, um ihn interessanter zu machen. Wenn Sie viel Text haben, kann es manchmal den Inhalt verbessern, um bestimmte Teile hervorzuheben, deshalb haben wir das Quote-Element eingebaut.

Die Datei-Download-Option erm├Âglicht es Ihnen, Dateien hinzuzuf├╝gen, die Ihre Teilnehmer w├Ąhrend der Teilnahme am Kurs herunterladen k├Ânnen. Die Option Einbetten erm├Âglicht es Ihnen, ein Iframe-Element hinzuzuf├╝gen.

All diese Optionen erm├Âglichen es Ihnen, schnell das beste Lernmaterial f├╝r Ihre Teilnehmer zu erstellen und bereitzustellen!

4. Hinzuf├╝gen einer Pr├╝fung oder Bewertung zu Ihrem Kurs

Die meisten Kurse haben eine oder mehrere Pr├╝fungen (oder sogar Assessments). Ein typischer Kurs besteht aus einigen Inhaltsfolien und einer Pr├╝fung am Ende des Kurses.

Sie k├Ânnen Pr├╝fungen oder Assessments, die in den anderen Abschnitten unseres Tools erstellt wurden, zu Ihrem Kurs hinzuf├╝gen. Dieser Arbeitsablauf ist n├╝tzlich, da Sie Ihre Pr├╝fungen oder Assessments in mehreren Kursen verwenden k├Ânnen. Das Einrichten von Pr├╝fungen kann pr├Ązise Regeln bez├╝glich Punktzuweisungen, Erkl├Ąrungen, bestandenen Niveaus, Fragenbanken usw. erfordern.

Sie finden diese Option unter Folien > Folie hinzuf├╝gen > Pr├╝fung oder Bewertung:



Hinzuf├╝gen einer Pr├╝fung

Klicken Sie auf die Option Pr├╝fung, um eine Pr├╝fung zu einem Kurs hinzuzuf├╝gen. Jetzt k├Ânnen Sie eine Pr├╝fung aus der Dropdown-Liste ausw├Ąhlen, die Sie zuvor erstellt haben, und auf Speichern: klicken.



Auch hier sehen Sie verschiedene andere Optionen:

Vor Beginn die Einf├╝hrungsseite anzeigen: Sie k├Ânnen sich die Einf├╝hrungsseite der Pr├╝fung anzeigen lassen, indem Sie das Kontrollk├Ąstchen markieren. Wenn Sie sich entscheiden, dies nicht zu tun, dann beginnt die Pr├╝fung sofort mit der ersten Frage. Wenn Sie eine zeitgesteuerte Pr├╝fung haben, empfehlen wir, die Einf├╝hrungsseite anzuzeigen, damit ein Benutzer wei├č, dass er tats├Ąchlich mit der Pr├╝fung beginnt.
Ergebnisseite anzeigen: Sie k├Ânnen w├Ąhlen, ob Sie die Ergebnisseite am Ende der Pr├╝fung anzeigen oder einen Benutzer sofort zur n├Ąchsten Folie im Kurs schicken wollen.
Navigationsverhalten: lesen Sie hier mehr dar├╝ber](https://help.easy-lms.com/en-us/article/course-navigation-176weuj/).
Mindestpunktzahl zum Bestehen (%): Legen Sie eine Bestehensrate fest, die ein Benutzer erreichen muss, bevor er mit der n├Ąchsten Folie des Kurses fortfahren kann. Mehr dazu hier.
Maximale Anzahl von Versuchen, die Pr├╝fung zu bestehen: Wenn ein Benutzer in einer maximalen Anzahl von Versuchen nicht ├╝ber die Bestehensrate hinauskommt, wird er auf die Endseite des Kurses (die gescheiterte Variante) umgeleitet.

Hinzuf├╝gen einer Bewertung

Auf ├Ąhnliche Weise k├Ânnen Sie eine Beurteilung hinzuf├╝gen, indem Sie eine Beurteilung aus der Dropdown-Liste ausw├Ąhlen:



Sie k├Ânnen entscheiden, ob Sie die Einf├╝hrungsseite und die Ergebnisseite der Bewertung anzeigen m├Âchten, und Ihre [Navigationseinstellung] w├Ąhlen (https://help.easy-lms.com/en-us/article/course-navigation-176weuj/). Weitere allgemeine Informationen ├╝ber Assessments finden Sie hier.

5. Ver├Âffentlichung Ihres Kurses

Und nun, als letzter Schritt, teilen Sie Ihren Kurs mit Ihren Benutzern!

Es gibt vier M├Âglichkeiten, wie Sie Personen Zugang zu Ihrem Kurs gew├Ąhren k├Ânnen:

Sie k├Ânnen den Link auf der Registerkarte Ver├Âffentlichen freigeben. Vergessen Sie nicht, nach Teilnehmerdaten zu fragen, damit Sie Ihre Teilnehmer identifizieren k├Ânnen!
Sie k├Ânnen den Kurs auf Ihrer Website einbetten, indem Sie den Einbettungscode auf der Registerkarte Ver├Âffentlichen verwenden (auf dieselbe Weise, wie Sie ein YouTube-Video in Ihre Website integrieren w├╝rden).
Sie k├Ânnen eine vordefinierte Gruppe von Teilnehmern hinzuf├╝gen, so dass diese eine E-Mail mit einem Link und einem Passwort zur Teilnahme am Kurs erhalten.
Sie gew├Ąhren Zugang zu Ihrem Kurs ├╝ber das Portal Academy.

Die ersten beiden Optionen finden Sie auf der Registerkarte Publizieren:



Sie finden die Funktion "Nur mit Einladung" auf der Registerkarte Teilnehmerdaten und k├Ânnen Teilnehmer auf der Registerkarte Teilnehmer hinzuf├╝gen.



Die Anzahl der Einladungen, die Sie pro Tag versenden k├Ânnen, ist begrenzt, und Ihr Preislimit h├Ąngt von der Art Ihres Abonnements ab.

Teilen Sie jetzt Ihren brandneuen Kurs mit Ihren Benutzern auf eine Weise, die Ihnen am besten passt!
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!